Gottesdienste
Alle Gottesdienste auf einem Blick
Familie & Kinder
Unser kunterbuntes Angebot
Jugend
Termine und News für Konfis & Co.
Erwachsene
Angebote für alle ab 20
Senioren
Der Treffpunkt für Aktive

Sola scriptura: Lutherbibel 2017

Die Lutherbibel 2017 mit dem revidierten Text ist jetzt im Buchhandel. Das Reformationsjubiläum hat begonnen, und die neue Lutherbibel ist mit dabei. Als App für Smartphones gibt es die auch — zum Start kostenlos! Der Gemeindebrief sagt Ihnen, wo Sie die Bibel als App finden.


Die Lutherbibel 2017 gibt es im Buchhandel oder direkt bei der Deutschen Bibelgesellschaft. Dort ist der Text online verfügbar,  und auch als App. Diese BibelApp für Android und iOS kann kostenlos heruntergeladen werden. Die BibelApp enthält den kompletten, revidierten Text »Luther 2017«.
Die Änderung erfolgte nach den Kriterien »Genauigkeit«, »Verständlichkeit« und »Luthersprache«. Rund 40 Prozent aller Verse wurden geändert. Grundlage waren vor allem die griechischen und hebräischen Urtexte. Der neue Text ist an vielen Stellen wieder näher an die ursprüngliche Übersetzung von Luther gerückt.
Sie können die Bibel-App sowohl in Googles Play-Store als auch in App-Store herunterladen. Auf der Webseite der Bibelgesellschaft finden Sie Informationen und die Downloadlinks. Eine Suche nach »Lutherbibel 2017 App« bringt Sie direkt zur App, die bis zum Reformationstag am 31. Oktober kostenlos ist. Die Synode der EKD hat dieses Geschenk finanziert. Die revidierte Textfassung »Luther 2017« ist komplett enthalten, einschließlich der Apokryphen, Anmerkungen und Verweisstellen  und entspricht damit dem Inhalt der gedruckten neuen Luther-Bibeln.

 

Gemeinsam mit den Prinzipien sola fide (»allein durch den Glauben«), sola gratia (»allein durch Gnade«) und solus Christus (»allein Christus«) bildet sola scriptura (»allein durch die Schrift«) die Grundsätze der Reformation.
Der Ausdruck sola scriptura bezeichnet einen theologischen Grundsatz der Reformation und der reformatorischen Theologie, nach dem die Heilsbotschaft hinreichend durch die Bibel
vermittelt wird und keiner Ergänzung durch kirchliche Überlieferungen bedarf. 

 

Hier ein Beispiel der Änderungen:

Lutherbibel 1984
23 Und er stieg in das Boot und seine Jünger folgten ihm.
24 Und siehe, da erhob sich ein gewaltiger Sturm auf dem See, sodass auch das Boot von Wellen zugedeckt wurde. Er aber schlief.
25 Und sie traten zu ihm, weckten ihn auf und sprachen: Herr, hilf, wir kommen um! … Da wurde es ganz stille.
Lutherbibel revidiert 2017
24 Und siehe, da war ein großes Beben im Meer, sodass das Boot von den Wellen bedeckt wurde. Er aber schlief.
25 Und sie traten zu ihm, weckten ihn auf und sprachen: Herr, hilf, wir verderben! … und es ward eine große Stille.